Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Projekt

Montagsherz #493 - 24/365 Magnete to go 22-23/365 Familienfotos

Heute wieder eine Kombination vom Montagsherz und dem gestrigen Tagesbild (Sonntag) ...
Und das Tagesbild vom Freitag und Samstag

Der Magnetbutton wird in einem passenden Briefumschlag verschickt ...





Momentan liebe ich es mit dem sehr preiswerten Mini-Falzbrett von Action Briefumschläge selbst herzustellen. >>>Klick<<<
Ich habe ja sehr viel Zeit ;-)

Zeit ...
Wir verbringen sehr viel Zeit damit, die Tiefen unseres Dachzimmers auszumisten. Der Liebste hat ca. 5000 Dias seiner Eltern gesichtet, sortiert und ca. 4500 entsorgt.
Viele Bilder in alten Alben wurden angeschaut. Diese wurden allerdings nicht entsorgt.


Tag 23/365

Bei manchen Fotos stehen Namen dazu, trotzdem können wir viele Bilder nicht zuordnen.



Tag 22/365

Von diesen alten Alben befinden sich noch einige im Dachzimmer.
Da gibt es noch viele zu sichten ;-)



Heute werden wir etwas Zeit beim Orthopädenfreund verbringen, der Liebste hat "Schulter" ...
Ziemlich schlimm ...
Wahrscheinlich leidet er an einer Schleimbeutelentzündung. Hoffentlich bessern sich seine Beschwerden bald. Er ist unleidlich.
Kann ich aber gut verstehen und nachempfinden.

Bleibt gesund und munter ...

Anette 25.01.2021, 00.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Montagsherz #490 - 3/365 Weihnachtsherzen

Ich beginne ganz langsam damit, die Weihnachtsdeko zurück in das Dachzimmer zu verstauen.
Darf ich jetzt anfangen, die Ostereier aufzuhängen? ;-)





Ab morgen beginnt dann auch hier wieder der Alltag, wenn man denn bei Rentnern vom Alltag sprechen darf.
Ich habe mehr als einmal in den vergangen Tagen vergessen, welchen Tag wir haben.
Wir haben viel gelesen, viel Sport geschaut, ich habe einige kreative Ideen umgesetzt.
Mein Plan lautet, jeden Tag ein kleines kreatives Objekt, eine kreative Idee zu verwirklichen.
Mal schauen, ob es klappt.

Bleibt gesund und munter ....

Anette 04.01.2021, 00.47 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Leben mit Büchern #4

Ich habe die letzten beiden Termine aus Gründen nicht wahrnehmen können.
Aber diesmal bin ich wieder dabei.
Wenngleich auch nur mit einem kurzen Beitrag.

Zum Lesen gehören doch eindeutig Lesezeichen dazu, oder.
Von denen habe ich reichlich. Meistens bekomme ich die von Freunden und Bekannten geschenkt, teilweise bastle ich mir dir selbst.
Und hier und heute die geschenkten Lesebändchen der letzten Zeit ....





Das ist mein heutiger, kurzer Beitrag zu dem schönen Projekt von Patrizia namens >>>Leben mit Büchern<<<

Anette 18.10.2017, 00.00 | (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Leben mit Büchern #01

Pat hat ihrem Fotoprojekt von 2013 -  "Leben mit Büchern" - neues Leben eingehaucht.
Ab heute darf im Abstand von 14 Tagen jeweils am Mittwoch ein Foto (sicherlich auch mehrere ;-)) zum Thema Buch gezeigt werden.
Mehr könnt ihr im oben verlinkten Beitrag nachlesen.

Aus Gründen musste ich gestern Spätnachmittag, kurz vor meinem Nachtdienst, meinen vorgebloggten Beitrag auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. ;-)


Ich schreibe gerne Postkarten, gerne welche mit außergewöhnlichen Motiven.
Besonders angetan bin ich von diesen sogenannten "Bookcards". Sie sind aus festem Papier und von der Form und der Gestalt her einem Buch nachempfunden.
Diese Karten sind nur schwer im normalen Schreibwarengeschäft zu finden, ich bestelle sie immer bei einer internetten Bekannten mit eigenem Postkartenshop
Die Adresse: Schneckenpost
Diese Art von Karten und noch viele mehr findet ihr dort unter der Rubrik Postkarten ....





Anette 06.09.2017, 00.00 | (9/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt-Punkt-Punkt Woche 29 - Hundertwasser

Hallo - mein Name ist Anette, ich lebe noch  ...
Und ich blogge noch ...
Zumindest ab und an ;-)

Ich habe einige viele Wochen bei dem Fotoprojekt von Sunny ausgesetzt. Es fehlte mir Zeit, Lust und Muße  ...

Aber zum heutigen Thema - Hundertwasser - kann ich 2 Bildchen beitragen ...


2012 haben wir die Kuchlbauer-Brauerei mit dem bekannten Hundertwasserturm besichtigt und besucht.
Offiziell bekannt ist der Turm als >>>Kuchlbauerturm<<<.
Hundertwasser verstarb noch während der Planungsphase, unter Leitung des Brauereibesitzers wurde der Turm vollendet ....







Ich könnte auch noch Fotos von der Waldspirale in Darmstadt zeigen, aber dazu müsste ich die Etage wechseln und die externe Festplatte vom Liebsten nach unten holen, dazu habe ich aber keine Lust Zeit ;-) ...

Anette 17.07.2016, 13.10 | (10/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt-Punkt-Punkt Woche 5 Mühlen


Wir sind in der Woche 5 des Projekts von Sunny ...

Thema der Woche 4:

MÜHLEN....

Ich hätte etliche "richtige" Mühlen auf den Festplatten, aber ein fieberhafter Infekt hat mich ausgebremst ....
Tata - hier präsentiere ich euch meine Mühlensammlung aus dem Jahr 2012 ....

Die Tagesbilder der Woche sind fotografiert, aber noch nicht online


Anette 05.02.2016, 17.06 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Freitagsklingeln #4

Klingelingekling ...

Freitag ab Eins klingelt es bei  Frau Tonari, heute auch bei mir ...
Alles was klingelt, gongt oder glockt darf gezeigt werden - das weiß ich allerdings auch erst seit heute, vorher dachte ich, das Klingeln sei auf außergewöhnliche Fahrradklingeln beschränkt. Von denen hab ich nicht besonders viele ;-)

Diese Fahrradklingel macht nicht nur Platz - sie zeigt auch den Weg.
Gefunden habe ich sie vorgestern in der Pfalz. (und wurde beim Fotografieren von den Passanten ganz argwöhnisch beobachtet)


Anette 22.01.2016, 13.34 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt-Punkt-Punkt Woche 3 - Ohne geht nicht

Wir sind in Woche 3 des originellen Projekts von Sunny ...

Thema der Woche 3:

OHNE GEHT NICHT

Ich habe extra nicht in meinen Feedreader geschaut, ich wollte mich bei der Umsetzung des Themas nicht beeinflussen lassen ;-)
Zur Wahl standen: Bücher, Musik und eben diese Brillen ...

Ich hab mich für die Lesehilfen entschieden ;-)
Ohne Brille geht im Nahbereich fast gar nix mehr. Basteln, lesen, nähen, stricken funktioniert nur noch mit Brille.
Und da ich ständig meine Brillen verlege, sind etliche in verschiedenen Zimmern hinterlegt ;-) - Ohne geht eben nicht ...
Dafür benötige ich zum Auto fahren und zum TV gucken seit einigen Jahren keine Sehhilfe mehr ...

Anette 17.01.2016, 12.36 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt-Punkt-Punkt Woche 2 - Grüner Daumen

Pünktlich *gg* ...
Wir sind in Woche 2 des originellen Projekts von Sunny ...

Thema der Woche 2:

GRÜNER DAUMEN:

"Grüner Daumen  (m):
Geschick im Umgang mit Pflanzen;
den -n -n haben: Blühfreudigkeit und Wachstum von Balkon- und Beetpflanzen durch einfühlsame Pflege fördern."

Und das Thema der Woche stammt von mir ;-)
Ich hätte erwartet, dass dieses Thema vielleicht im Frühjahr an die Reihe kommt, aber in einigen Gegenden von Deutschland herrscht ja schon der Vorfrühling ...
Also hab ich flugs die Samenkiste nebst Zubehör aus den Tiefen des Kellers hervorgekramt ;-) ...

Und da ist er - mein grüner Daumen ;-)
Ich muss gestehen, als Geschenk ist dieser grüne Daumen sehr originell, aber in der Praxis sind diese Handschuhe nicht gut zu tragen ....

Anette 10.01.2016, 00.01 | (14/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt-Punkt-Punkt Woche 1 - Silvester

Ich bin spät, sehr spät ;-) Seit letztem Sonntag läuft das neue Fotoprojekt namens Punkt, Punkt, Punkt bei "Always Sunny" ...
Jede Woche wird ein Thema vorgegeben, den Teilnehmern ist es freigestellt, wie sie das Thema per Foto umsetzen ...
Die Regeln findet ihr >>>hier<<<
Auch in 2016 gibt es eine Spende. Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2016 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V. .


Thema der Woche 1:

SILVESTER/NEUANFANG

Da ich dann jetzt doch ein wenig unter Zeitdruck stehe - die Woche 2 beginnt um Mitternacht - zeige ich ein recht unspektakuläres Foto.
Unser Silvester, der Neuanfang des Jahres verlief sehr, sehr ruhig, ich hatte sowohl vor dem Jahreswechsel als auch danach Dienst ...

Das  Schwein galt schon bei den Germanen als heiliges Tier, es gilt als Symbol für Fruchtbarkeit und Stärke und ist Zeichen für Wohlstand und Reichtum.
Bei Wettbewerben im Mittelalter bekam der Letzte als Trostpreis ein Schwein. Er hatte damit das Glück, „Schwein gehabt“ zu haben, worauf einer der verschiedenen Ursprünge der Redensart "Schwein haben" zurückgehen soll.

Mein Schwein hatte weniger Glück, hatte kein Schwein gehabt ...
Es ging relativ kopflos ins neue Jahr ;-)



Die Letzten werden die Ersten sein, mein Beitrag zum Thema 2 ist vorgbloggt und erscheint  pünktlich um 00.01 Uhr ...
Nur verlinken kann ich ihn nicht so schnell, ich habe ab heute Abend 16 Std. Dienst - ab wann ich dann wieder Lust habe an den PC zu gehen wird sich zeigen ...

Euch allen ein schönes Wochenende ...

Anette 09.01.2016, 14.28 | (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD