Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: kochen

9-10/365 Tagesbilder

365 Tage - 365 Bilder ...

Tag 9

Ich habe im Jahr 2016 263 Postkarten geschickt bekommen (Ich bin in einer Facebook-Postkartengruppe) und sicherlich fast ebenso viele verschickt ;-)
Besonders gerne mag ich die Polapostkarten, die mit dem großen weißen Rand ...




Tag 10

Gestern habe ich viele freie Radikale gefangen und ganz viel Salat gegessen ;-)
Ok - der Pfannkuchen dazu hat weniger gefangen als frei gelassen ;-)

Anette 11.01.2017, 19.27 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

8/365 Burrata

365 Tage - 365 Bilder ...

Heute wieder ein frühes Abendessen, ich muss später zum Nachtdienst ...
Auf den Tisch kommt eine Burrata mit Tomaten und Basilikum, Tortellini und Champignons ...

Anette 08.01.2017, 17.25 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

42-45/366 Tagesbilder

366 Tage - 366 Bilder  ...

Den 1. Dienst nach dem grippalen Infekt habe ich am Freitag mehr recht als schlecht hinter mich gebracht.
Nach Dienstschluss gestern lag ich ab 10 Uhr morgens fast ununterbrochen auf dem Sofa ...
Und der Husten ist äußerst zäh und will nicht verschwinden ...
Egal - ich will nicht jammern ;-)


Tag 45

Für uns gibt es den Valentinstag nicht, den feiern wir nicht.
Und trotzdem hab ich dem Liebsten ein Röschen geplottet und die Lightbox damit bestückt ...
Ab morgen kommen dann Häschen und Eier dran ;-)




Tag 44

Gestern gab es leichte Kost in Form von wenigen Nudeln mit Schweinelendchen, Champignons, Reste von eingefrorenen Spargelabschnitten in einer leichten Frischkäsesauce ....
Nein, nein, wir diäten nicht, wir verzichten momentan nur auf überflüssige Kohlehydrate.
Und entscheiden von Fall zu Fall, was überflüssig ist *gg* ...




Tag 43

Der Nähtisch ist aufgeräumt und wäre dann bereit für neue Nähprojekte.
Jetzt fehlt nur noch die Zeit ...
Am nächsten Wochenende bin ich dienstfrei, ich hoffe, der Tisch bleibt bis dorthin auch frei ...




Tag 42

Vorfrühling im Garten ...
Oh - ein Hauch von Frühling war am Donnerstag zu verspüren.
Nur ein Hauch ...
Kurz danach war es dann auch wieder vorbei mit dem Vorfrühling ...

Anette 14.02.2016, 17.51 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

326/365 Gewürzsalz

365 Tage - 365 Bilder ....

Eine ganze Woche nix gebloggt, eine weitere Woche keine Tagesbilder gezeigt ...
Aber es gibt Zeiten, in denen das Internet, das Blog, in den Hintergrund gestellt werden.

Ich war/bin mit weihnachtlichen Vorbereitungen beschäftigt.
Unter anderem werden gaaaaanz viele Reagenzgläser mit selbst gemachtem Gewürzsalz befüllt.
Dieses Jahr gibt es Orangen- Vanille- Chili- und Rosmarinsalz ....
Auch die Nichte aus Dortmund möchte ein paar Röhrchen abhaben.
So ca. 50 Stück ;-) ...

Heute morgen habe ich etliche Etiketten an den Röhrchen befestigt ...
Ich muss noch einige Chilischoten trocknen und fein mahlen, nicht nur die Nichte möchte das Salz verschenken, ich bräuchte auch so ca. 30 Portionen ;-)



In Deutschland hat der Winter begonnen, in vielen Gebieten hat es geschneit, teils mehr, teils weniger ;-)
Wir warten noch auf die weiße Pracht, hier gab es noch nicht einmal Puderzucker.
Aber mir würde genügen, wenn es am 24.12 schneien würde ;-)

Apropos 24.12 ...
Ich bin mitten im Dekofieber.
12 von 14 Kisten sind ausgeräumt und zum Großteil schon verbaut - sprich aufgestellt und aufgehangen.
Ab morgen leuchten dann etliche Lichterketten im Hause Waldspecht ;-)

Und jetzt widme ich mich wieder der Verpackung von kleinen Adventskalendern ...
Nicht mehr lange und das 1. Türchen darf geöffnet werden ...

Anette 22.11.2015, 19.15 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

249-250/365 Tagesbilder

365 Tage - 365 Bilder


Tag 250

3x gemessen und trotzdem verrechnet ;-)
Das geringelte Bündchen reichte nur für die Hose, für die Mütze musste dann ein Rest Unibündchen herhalten ...
Macht nix, die noch zu nähenden "Pantöffelchen" bekommen dann auch einen einfarbigen türkisfarbenen Abschluss.
Die Mütze kommt mir sehr groß vor, aber da habe ich mich ganz sicher nicht verrechnet.





Tag 249

gestern gab es ein schnelles Essen, Pasta, Pesto, Champignons und Hühnchen ...



Der Nachtdienst war heftig, das Nachtdienstanschlussprogramm - Friseur, Fußpflege, Thaimassage - sehr entspannend.
Gleich wird Fußball geschaut, hoffentlich wird's spannend, ich will nicht auf dem Sofa einschlafen ...

Einen Teil eurer Herzen habe ich schon gesehen und kommentiert, die anderen folgen nach und nach.

Anette 07.09.2015, 19.55 | (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

126/365 Langsam kocht besser

365 Tage - 365 Bilder ...

Neu in der Spechtschen Küche eingezogen ...
Wir sind ja schon seit längerem Fans vom slowcooken, lieben unsere beiden Crockpots
(3,5 l und den kleinen 1,5 l) heiß und innig, haben auch schon etliche Gerichte darin zubereitet aber bislang fehlte mir ein passendes Kochbuch ...
Auf dem Blog der Autorin, dem >>>Crocky-Blog<<< gibt es etliche Rezepte, aber nachdem ich am Wochenende bei Frau Tonari dieses Basisbuch in den Händen hielt war ich so begeistert, das musste bestellt werden ...

Momentan karamellisieren ca. 2 Kilo Zwiebeln im großen Crocky.
Die Grillsaison naht - die Zwiebeln werden portionsweise eingefroren ...

Anette 06.05.2015, 14.59 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Pulled Pork mit Cole Slaw

oder auf gut deutsch: zerrupftes Schwein auf Krautsalat ;-) ...

Wir sind ja seit einigen Wochen begeisterte Nutzer eines CrockPots - sprich Slowcookers - und nutzen diesen recht häufig und gerne ...

Auf Gabis Blog - dem >>>Crocky-Blog<<< haben wir schon etliche tolle Rezepte gefunden und umgesetzt.
So auch das heute gekochte Pulled Pork ...
Und dort findet ihr auch weitere, nützliche Informationen zum Thema Slow-Cooker ...

Das Rezept zum selbst gemachten Krautsalat habe ich >>>hier<<< gefunden ...

Das war so ein  leckeres, tolles Essen, ich bin begeistert.
Und satt ;-)

Das Rezept wird sicherlich häufiger gekocht, es lässt sich prima gut vorbereiten und ist somit auch für viele Gäste geeignet ....



Anette 21.02.2015, 20.00 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Blitzschnelle Sauce béarnaise

Ich bin so satt  ...

Heute gab es Rinderfilet nach Niedergarmethode, Böhnchen im Speckmantel, Kartoffelgratin und eine selbst gemachte Sauce béarnaise ...




Viele denken sicherlich: "Sauce béarnaise - selbst gemacht, was für ein Aufwand!"
Stimmt nicht, bei mir geht das ohne umständliches Wasserbad ...


In ein hohes Gefäß gibt man 2 zimmerwarme  frische Eigelbe, 1 Esslöffel  Zitronensaft, 1 Esslöffel Weißweinessig, 1 Teelöffel Senf, 1 Prise Zucker,  1 Esslöffel Sahne oder Créme fraiche, Salz, Pfeffer und Estragon entweder frisch oder getrocknet nach Belieben.
Das ganze vermischt man mit einem "Zauberstab". Dazu auf einen Schwung 150 gr geschmolzene Butter und mixen, mixen ...
Bitte einen Eiswürfel parat halten! War die Butter zu heiß, gerinnt die ganze Masse, dann einen Eiswürfel in das Gemisch und ebenfalls mit dem Zauberstab zerkleinern.
Fertig ...
Traumhaft und wirklich leicht zuzubereiten.
Und lecker.
Und ohne chemische Zusätze, Farbstoffe  ...

Und wer bei rohen Eiern Bedenken hat:
Wie auch bei vielen Computerproblemen sitzt das Problem nicht in sondern vor den Eiern - sprich - man sollte auf Hygiene in der Küche achten und wirklich frische Eier verwenden ...

Anette 28.12.2014, 20.08 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

44-45/365 Magazin, Olivenöl

365 Tage - 365 Bilder ...

Tag 45 Olivenöl

Auf Empfehlung von Freunden habe ich das Öl bestellt ...
Zum Sonderpreis und mit zwei Zugaben in Form von einer kleinen Pfanne und eines Ölkännchens ...




Tag 44 Flow

Vorgestern gekauft, gestern Abend intensiv gelesen ...
Für mich die richtige Mischung ...
>>>Flow-Magazin<<<


Anette 14.02.2014, 14.53 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

111/365 Dry aged Beef

365 Tage - 365 Bilder ...

Heute Abend gab es ein Stück Fleisch der besonderen Klasse ...
Eine neu eröffnete Frischfleischtheke hatte gestern dieses besondere Stück Fleisch - ein dry aged beef  - im Angebot ...
Was soll ich sagen - es hat traumhaft geschmeckt ...
Das hatten wir nicht zum letzten Mal ...
Dazu gab es Spargel satt, frisch vom Feld ...
Dazu 2 kleine Kartöffelchen und ein wenig schlanke Hollandaise ...





Ich blieb mit meinen verzehrten Punkten im grünen Bereich ;-)

Apropos Punkte ...
Seit 9 Wochen "watche" ich mein Gewicht.
Ich darf stolz verkünden, dass ich bislang 7,5 Kilo abgenommen habe ;-)
In den letzten beiden Wochen war die Gewichtsabnahme nicht ganz so hoch wie in den Wochen zuvor, diverse Feierlichkeiten haben doch zu einer vermehrten Punkteaufnahme verführt ;-)
Der Liebste hat in 7 Wochen 11 Kilo verloren und hält seit 2 Wochen sein Gewicht ...
Bei mir sollen noch ca  8-10 Kilo runter, ich werde also weiterhin fleißig zählen und aufschreiben, ich lasse mir Zeit ;-)

Anette 21.04.2013, 19.14 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD